Web Frontend Entwicklung

Für die Frontend (UI / User-Interface / HTML / Webmasken) Entwicklung unserer Webanwendungen setzen wir State-of-the-Art Web-Frameworks ein. Diese bieten die Möglichkeit sogenannte „rich Frontends“ oder SPIs (Single Page Interfaces) zu entwickeln. Damit stehen einem alle Möglichkeiten zur Verfügung, die moderne Browser zur Verfügung stellen.

Die von uns eingesetzten Frameworks sind:

  • SAPUI5 der Fa. SAP
  • AngularJS von der Fa. Google
  • ExtJS von der Fa. Sencha

Alle drei Frameworks haben ihre Vor- und Nachteile. Wir wählen von Fall zu Fall das passende System für Sie aus.

Auch wenn wir der Meinung sind, dass eine Architektur mit ganz klarer Trennung von UI und Business-Logik und die Realisierung der UI-Logik mit den Technologien, die Webbrowser „im Bauch“ haben (HTML und Javascript) für eine zeitgemäße Anwendungsentwicklung unumgänglich ist, setzen wir auf Kundenwunsch selbstverständlich auch andere Frameworks aus der Java-Welt ein. So haben wir schon Projekte mit

  • SAP WebDynpro für Java,
  • Google GWT
  • Apache Wicket

realisiert.

SAPUI5 / OpenUI5

SAPUI5 und die Open Source Variante OpenUI5 der Fa. SAP sind perfekt für die Entwicklung von Businessanwendungen geeignet. Möchten Sie Anwendungen entwickeln lassen, bei denen es auf hohe Funktionalität bei gleichzeitig sehr ansprechendem Aussehen ankommt, ist SAPUI5 die richtige Wahl. Insbesondere für Firmen, die planen mehr als eine Webanwendung zu realisieren, empfiehlt sich diese Bibliothek.
OpenUI5 darf als Open Source Produkt auch von Firmen eingesetzt werden, die keine SAP Lizenz besitzen.
Da SAPUI5 von der Fa. SAP entwickelt wird und von ihr selbst wie auch von den vielen SAP Kunden eingesetzt wird, ist davon auszugehen, dass diese Bibliothek auf lange Zeit an die sich ständig ändernden Anforderungen angepasst wird.
SAPUI5 ist ein auf die bekannte jQuery Bibliothek basierende Javascript Bibliothek, die UI Controls für alle gängigen Anforderungen eines modernen User-Interfaces abdecken. Selbstverständlich ist es ohne großen Aufwand möglich Anwendungen zu entwickeln, die sowohl im Browser Ihres Computers als auch auf Ihrem Tablet oder Ihrem Smartphone gleichermaßen gut funktionieren und aussehen.
Sollten die bestehenden Controls einmal nicht ausreichen, können mit geringem Aufwand eigene entwickelt werden.

AngularJS

Das von Google entwickelte Javascript Framework AngularJS wird als der Nachfolder des Java-basierten Frameworks GWT (Google Web Toolkit) gehandelt. Neben anderen Vorteilen bietet es vor allem die Möglichkeit das User-Interface einer Anwendung weiterhin in HTML zu definieren und die UI-Logik in Javascript zu programmieren. Dies ermöglicht eine sehr gute Einbindung von Web-Designern einerseits und Web-Programmierern andererseits.
AngularJS kommt zwar mit einigen im Web benötigten UI Widgets daher, lässt dem Designer / Entwicklerteam aber ansonsten freie Wahl bei der Gestaltung des User-Interfaces.

ExtJS

Das von der Fa. Sencha entwickelte Framework ExtJS ist ein seit Jahren sehr weit verbreitetes Javascript UI Framework. Es bietet, genau wie SAPUI5, eine große Anzahl an UI-Controls und eine breite Community.
Neben der großen Anzahl an UI-Controls gibt es zu ExtJS einigen Schwesterprodukte, die den Einsatz in großen Teams oder Unternehmen erleichtern.
Anders als bei SAPUI5 gibt es für ExtJS keine Open Source Variante. Deshalb wird das Projektbudget je nach Anforderungen zusätzlich gering bis mittelhoch belastet.